Ihre Fotoreise nach Edinburgh

Anreise und Teilnahmebedinungen

Unser Städtetrip startet am Anreisetag in Edinburgh, den genauen Treffpunkt finden Sie in der Beschreibung der Fototour. Die genaue Uhrzeit und eine detaillierte Beschreibung wird den Teilnehmern noch einmal per eMail bei der Kursreservierung mitgeteilt. Die An- und Abreise nach Edinburgh, wird von den Teilnehmern selbst organisiert und sind nicht Bestandteil der Kursgebühren bzw. des Angebotes von Fotokurs Bremen – Die Bremer Fotoschule.


Teilnahmebedingungen und benötigte Ausrüstung

Für die Teilnahme am Kurs sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Die Fototour wird immer von mindestens einem erfahrenen Fotografen begleitet. So können eventuelle Fragen direkt vor Ort geklärt. Anfänger werden so ihre Fähigkeiten erweitern, Fortgeschrittene werden dabei unterstützt ihre eigene fotografische Handschrift zu finden und Ihre Kenntnisse weiter auszubauen.

Auch eine spezielle Kamera ist nicht erforderlich, der Kurs ist grundsätzlich für Kompaktkamera, Systemkameras und Spiegelreflexkameras geeignet. Für eine größtmögliche fotografische Flexibilität, empfielt sich eine Kamera bzw. bei Spiegelreflexkameras Objektive, die sowohl im Weitwinkel, als auch im Telebereich arbeiten können. Die Motive, die wir während des Kurses festhalten wollen sind vielfältig, wir bewegen uns in der Stadt und werden Motive aus den unterschiedlichsten Bereichen der Fotografie und aus verschiedenen Blickwinkeln fotografieren.

Ein Teil des Kurses wird in den Abendstunden und in der Nacht stattfinden, für den Teil „Edinburgh bei Nacht“ werden die Teilnehmer Aufnahmen in der Langzeitbelichtung (im Sekundenbereich) vornehmen, daher ist ein Stativ für diesen Teil des Kurses zwingend erforderlich.

Da der Kurs zum großen Teil draußen stattfindet, sollten die Teilnehmer dem Wetter entsprechende Kleidung tragen. Außerdem empfehlen sich bequeme und wasserfeste Schuhe, in denen Sie gut laufen können und sich wohlfühlen. Edinburgh ist eine alte Stadt, die zu großen Teilen am Hang gebaut ist, Treppensteigen und Gehwege mit Steigung und Gefälle sind leider nicht zu vermeiden.

Sollten Sie bezüglich Ihrer Kameraausrüstung oder eines Statives Fragen haben, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne für Rückfragen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie hierzu unser Kontaktfomular.


Empfohlene Anreise

Nutzen Sie für den Hin- und Rückflug die günstigste Anbindung, Edinburgh hat nur einen Flughafen, dieser wird sowohl von den großen Airlines, als auch von den günstigeren Airlines wie Ryanair oder easyJet angeflogen. Vom Zielflughafen können Sie direkt mit der Straßenbahn oder einem der Airlink Busse in die Innenstadt gelangen. Eine weitere Möglichkeit ist ein Taxi zum Hotel. Für die Rückreise zum Flughafen empfiehlt es sich, das Taxi bereits einen Tag vor der Abreise beim Hotel zu bestellen!


Frühbucherrabatte nutzen

Angemeldete Teilnehmer erhalten Bescheid, sobald ein Kurs sicher stattfindet bzw. in der Terminübersicht und auf der Internetseite der Fotoschule befindet sich der Hinweis „Der Kurs findet statt!“  Sobald sichergestellt ist, dass ein Kurs stattfinden wird, empfielt es sich die Möglichkeiten von Frühbucherrabatten zu nutzen.


Ihre Übernachtung in Edinburgh

Die Wahl Ihrer Übernachtungsmöglichkeit steht Ihnen vollkommen frei. Ich empfehle Ihnen ein Hotel mit zentraler Lage, welches es Ihnen erlaubt sich zu Fuß zum morgentlichen Treffpunkt – dem Grassmarket bzw. dem Eingang zum Edinburgh Castle – zu begeben. Ein Hotel, welches sich in den letzten Jahren bewährt hat, ist das Grassmarket Hotel, direkt am Fuße des Castle Hill. Es ist sehr zentral gelegen und der Grassmarket bietet neben verschiedenen Bars und Restaurants auch kleinere Supermärkte.

Für eine Kursreservierung bitte hier klicken.