Fotoreise – Städtetrip nach Edinburgh. Eine tolle Stadt voller spannender Motive.

Unsere Fotoreise führt uns nach Edinburgh. Die schottische Hauptstadt mit ihrer wunderschönen Altstadt, der Royal Mile, der Burg (Edinburgh Castle) und dem Königsschloss (Palace of Holyroodhouse) lädt zu vielen fotografischen Spaziergängen ein und bietet viele wundervolle Motive. Erlebt mit der Bremer Fotoschule ein paar unvergessliche Tage. Fotografieren lernen mit professioneller Begleitung, einfach erklärt, direkt in der Praxis angewendet und immer im unmittelbaren Austausch mit anderen Kursteilnehmern.

Edinburgh ist immer eine Reise wert und bietet unglaublich gute Vorraussetzungen zum Fotografieren, die Stadt hat für jede Sparte der Fotografie etwas zu finden, Architekturfotografie, Reisefotografie, Straßenfotografie, Landschaftsfotografie und sogar eine wunderschöne Strandpromenade, Sandstrand und Meer. Die Stadt hat unglaublich viel Charkter und einen ganz eigenen Charm – genauso wie ihre Bewohner, immer ein wenig rau und doch liebenswert – und sie hat viel mehr zu bieten, als nur das bekannte Edinburgh Castle. Mit gerade einmal knapp einer halben Million Einwohnern ist die Stadt doch eher „klein“, aber im Gegensatz zu Glasgow hat Edinburgh Stil, Geschichte und wahre Größe, zumindest wenn man die Einwohner von Edinburgh fragt.

Die Stadt bietet eine spannende Architektur und einen sehr interessanten Städtebau, da sie von den großen Weltkriegen weitestgehen verschont wurde, sind viele der alten, verwinkelten und teilweise unheimlichen mittelalterlichen Gassen und Straßen immernoch erhalten. Die „Old Town“ unterhalb der Burg und entlang der Royal Mile bietet viele interessante Innen- und Hinterhöfe. Entlang der Royal Mile, die das eigentliche Residenzschloss „Palace of Holyroodhouse“ und das bekanntere „Edinburgh Castle“ finden sich viele Sehenswürdigkeiten und interessante Fotomotive, auch der weit über Schottland hinaus bekannte „Greyfriars Bobby“ hat seine Heimat in der Old Town, genauso wie die George Heriot’s School, Harry Potter Fans besser bekannt als, die Schule, die Joanne K. Rowling zu Hogwards inspiriert hat. Unterhalb des Edinburgh Castle erstreckt sich Princess Garden ein „Schlosspark“, der vielen Stadtbewohnern als Ruheoase dient. Doch auch die „New Town“ aus dem Ende des 18. Jahrhunderts mit der typischen Geradlinigkeit des damaligen Städtebaus sieht noch genauso aus, wie vor 200 Jahren. Eine fotografische Zeitreise in eine moderne und doch alte Stadt, wie man sie nur in sehr wenigen Städten auf dieser Welt erleben kann.

Lassen Sie uns gemeinsam auf Motivjagt gehen und Edinburgh an mehreren Tagen erkunden. Lernen Sie von den Erfahrungen und aus den Bildern der anderen Teilnehmer und  und profitieren Sie von der Erfahrungen des Kursleiters, der Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite steht, Ihnen Hilfestellung gibt und erklärt, wie Sie Motive sehen, Ihre Kamera bedienen und Ihre Fototechnik verfeinern. Hier erfahren Sie mehr.

Kursgebühr: € 299,-

pro Person, inkl. MwSt.


 

Termine für die Fotokurse in Edinburgh

Eine Übersicht aller angebotenen Kurse und Termine finden Sie in der Terminübersicht, die Tageskurse in London finden von Frühling bis Herbst statt. Für den Kurstag in London sind bisher folgende Termine geplant:

nächster Termin:

Die Termine für 2016 sind derzeit in Planung

Dauer: 4 Tage / 3 Nächte

 noch 8 freie Plätze verfügbar.

 

Für eine Kursreservierung bitte hier klicken.